Die vielfältige Ausbildung im "2. Bildungsweg" eröffnet Ihnen ein großes Angebot an Berufsmöglichkeiten im gesamten Bau- und Baunebengewerbe als Selbständige, Angestellte oder Beamte im öffentlichen Dienst.

Die Abendschule für Berufstätige bietet folgende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • HTL für Berufstätige für Bautechnik
    Ausbildungsschwerpunkt Hochbau

    Bei der Ausbildung wird auf erworbene Erfahrungen der Studierenden im Berufsleben besonders Rücksicht genommen. Unterrichtet wird der gesamte Komplex der Bautechnik. Während der gesamten Ausbildung wird die Anwendung von EDV und CAD mittels neuester Bausoftwareprogramme vermittelt.

Dauer der Ausbildung:

Unterrichtszeiten:

Abschluss:



 
je nach Vorbildung 6 – 8 Semester

Mo. – Do. 18:00 bis 21:55; Fr. 17:00 bis 21:10

Reife- und Diplomprüfung
Studienberechtigung für Universitäten und Fachhochschulen
Nach 3 Jahren Praxis: Standesbezeichnung Ingenieur


 
<< Home