Sie sind bereits in das Berufsleben eingetreten, möchten sich aber weiterbilden – die Abendschule macht es möglich. Sie ist die ideale Fortbildung für Ihre Karriere.

Die Abendschule für Berufstätige bietet folgende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • HTL für Berufstätige
    Elektrotechnik: Energietechnik und industrielle Elektronik
    Elektronik: Technische Informatik und Netzwerktechnik

  • Vorbereitungslehrgang
    Elektrotechnik/Maschinenbau

  • Berufsreifeprüfung

Dauer der Ausbildung:

Unterrichtszeiten:

Abschluss:





Anmeldung:

Information und Beratung:
je nach Vorbildung 6 – 10 Semester

Mo. bis Do. von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Fr. nur 14-tägig

Reife- und Diplomprüfung am Ende des 8. Semesters
Nach 3 Jahren Praxis kann der Ingenieurtitel angestrebt werden.
Berechtigung eine Universität oder Fachhochschule zu besuchen
Berufsreifeprüfung nach dem 4. Semester möglich


jederzeit

Dipl. Ing. Rudolf Mayr
<< Home